Studetsdesign – Studieren meets Design

Willkommen auf studetsdesign.de! Hier finden Sie Informationen zu verschiedenen Themen, vorrangig rund ums Studentenleben und Designthemen.

Studieren bedeutetet nach wie vor für viele Schulabgänger eine großer Herausforderung, nicht nur aus diesem Grund bestehen zahlreichen Informationsportale im Internet zu allen Themen, die für Studienanfänger von Wichtigkeit sein könnten. Die erste Hürde ist bereits die Entscheidung für einen Studiengang. Mit 18 Jahren fällt es den gerade erst volljährig gewordenen Schülern oft noch schwer eine so bedeutsame Entscheidung für ihr Leben zu treffen. Dies mag auch die hohe Anzahl von Studienwechslern und -abbrechern begründen. Hat ein Schüler sich dann für einen passenden Studiengang entscheiden steht er vor der nächsten Herausforderung: Der Bewerbung. Viele Universitäten und Fachhochschulen haben einen Numerus Clausus (NC), das heißt, die Studiengänge sind zulassungsbeschränkt. Je besser die Durchschnittsnote des Abiturzeugnisses, desto größer sind die Chancen einen Studienplatz zu bekommen. Ingenieurwissenschaftliche Studiengänge haben oft einen niedrigeren NC als Studiengänge wie Medizin oder Jura.

Die Bewerbung an sich sorgt bei manchen auch für Verwirrung. Bei einigen Universitäten muss man sich zentral über eine Vergabestelle bewerben, bei anderen direkt online. Viele Studenten entschließen sich für das Studium in eine neue Stadt zu ziehen. In diesem Fall ist die Wohnungssuche der nächste wichtige Schritt. In jeder Hochschulstadt gibt es ein Studentenwerk, welches Studentenwohnungen zur Verfügung stellt. Diese Plätze sind oft sehr begehrt, daher sollen sich Studienanfänger frühzeitig auf diese Wohnplätze bewerben.

Sobald das Semester erst einmal angefangen hat fängt der Spaß, das Studentenleben und das Studieren an.

Designworld

Design, in all seinen Formen, spielt in der heutigen Welt eine immer größere Rolle. Ästhetik wird immer bedeutender und Studienfächer, die mit Design zusammenhängen, werden immer beliebter. Klassische Studienfächer wie Kunst und Innenarchitektur, aber auch neuartige Studiengänge wie Web- und Kommunikationsdesign werden angeboten. Studierende, die einen modernen Designstudiengang studiert haben, können positiv in die Zukunft schauen. Der Bedarf an Absolventen im Bereich Webdesign ist sehr groß. Auf den verschiedenen Unterseiten zum Thema Design können Sie sich näher über verschiedene Design-Themen informieren.